Vonn siegt bei Abfahrt in St. Moritz, Höfl-Riesch wird Zweite
January 28th, 2012

Lindsey Vonn (USA) hat die Abfahrt der Damen in St. Moritz (SUI) auf eindrucksvolle Weise gewonnen. Die HEAD-Racerin hatte am Ende 1,42 Sekunden Vorsprung auf die Zweitplatzierte, ihre Markenkollegin Maria Höfl-Riesch (GER).



Vonn in eigener Liga

Nach dem Sieg bei der Super-Kombination am Freitag schlug die US-Amerikanerin damit auch beim zweiten Rennen in St. Moritz zu. Bei der Abfahrt hatte Vonn im oberen Streckenteil noch etwas Rückstand, doch wandelte diesen während des Laufes in einen klaren Vorsprung um. Mit einer sehr guten Linie und einer tollen Fahrt auch gerade im Gleitstück deklassierte sie die Konkurrenz in 1:43,65 Minuten. Vonn konnte im Ziel über ihren bereits achten Saisonsieg feiern und damit auch die Führung sowohl im Abfahrtsweltcup als auch im Gesamtweltcup weiter ausbauen. Zudem war es ihr erster Abfahrtssieg in St. Moritz.



Höfl-Riesch ebenfalls auf dem Podest

Auch Maria Höfl-Riesch hatte allen Grund zum Jubeln. Ihr gelang am Samstag das beste Abfahrtsergebnis der Saison. Mit einer souveränen Fahrt fuhr sie dem Podest entgegen und war im Ziel 0,05 Sekunden schneller als die Drittplatzierte. Die Deutsche war nach der Fahrt sehr zufrieden und konnte nach dem durchwachsenen Ergebnis in der Super-Kombination wieder auf das Podium gelangen.



Für die Damen steht am Sonntag noch eine Super-Kombination in St. Moritz auf dem Programm.