Ligety souveräner Sieger in Kranjska Gora
March 10th, 2012

Mit einer ganz starken Leistung hat HEAD-Racer Ted Ligety den Riesenslalom der Herren in Kranjska Gora (SLO) gewonnen. Der US-Amerikaner hatte am Ende 1,61 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei und dominierte die Konkurrenz.



Ligety in eigener Liga

Schon im ersten Durchgang legte Ligety den Grundstein für den Sieg. Er spielte mit dem Gelände, nahm die Tore früh und fand eine ganz enge und schnelle Linie. Damit distanzierte er die Konkurrenz deutlich und lag 1,22 Sekunden vorne. Diesen Vorsprung gab er auch im Finale nicht her, er baute im oberen Teil der Strecke seinen Vorsprung gar noch aus. Unten sicherte sich Ligety mit einer souveränen Fahrt den Tagessieg und holte damit seinen dritten Saisonsieg. Im Riesenslalom-Weltcup liegt der US-Amerikaner auf dem zweiten Rang und hat noch Außenseiterchancen auf die kleine Kristallkugel vor dem letzten Rennen in Schladming beim Weltcup-Finale.



Am Sonntag treten die alpinen Herren noch zu einem Slalom in Kranjska Gora an.