HEADs nächster What's Your Limit? Spot kennt wieder keine Grenzen.
December 2nd, 2013

HEAD Skis 2013 / 14


HEADs nächster What's Your Limit? Spot kennt wieder keine Grenzen.

Vom Podium auf den Gipfel.
Ein Wiedersehen mit zwei Weltstars.

Hermann Maier und Marco Büchel fahren natürlich immer noch HEAD. Aber nicht mehr gegeneinander, sondern viel lieber miteinander. Der neueste What’s Your Limit? Spot begleitet die beiden Draufgänger als Tourengeher durchs Auf und Ab ihrer neuen Leidenschaft.

What’s Your Limit? die Vierte. Die neue HEAD Kampagne ist auf vollen Touren. Genauso wie die beiden Akteure im neuesten Teil der Spotserie, der ab sofort für alle Freeski-Fans ausgestrahlt wird.
“When you love the uphill as much as the downhill.” Wer hätte gedacht, dass Herminator und Büxi auch mit Schrittgeschwindigkeit klarkommen? Immer noch fit wie ein Skischuh erklimmen der Österreicher und der Liechtensteiner Berg für Berg und genießen die doppelte Freude am Skifahren. “Jetzt haben wir zwei Zieleinläufe: einen am Gipfel und einen im Tal. Und alle Zeit der Welt.” An ihre Grenzen gehen die zwei Ausnahmeathleten dabei natürlich immer noch. Und drüber hinaus wahrscheinlich auch.
Mithalten können da nur ihre Ski. Der Erfolg hat Rennfahrer und Material in vielen Jahren zusammengeschweißt und so stehen die beiden wie eh und je auf HEAD. Neuerdings auch bergauf.
HEAD hat es dabei geschafft, Tourenski zu entwickeln, denen es an keinerlei Abfahrtsperformance fehlt. Bei ihren Touren können Marco und Hermann kompromisslos ihrem ununterdrückbaren Drang nach Geschwindigkeit freien Lauf lassen. Wie man sehen wird, verspüren sie den bereits auf dem Weg nach oben. Genug vom Skifahren werden die beiden Könner wohl niemals haben. Genau wie HEAD.

http://www.head.com/ski