News

  • Höfl-Riesch gewinnt Super-Kombination in St. Moritz vor Lindsey VonnJanuary 29th, 2012Maria Höfl-Riesch hat die zweite Super-Kombination der Damen in St. Moritz (SUI) gewonnen. Sie schlug HEAD-Markenkollegin Lindsey Vonn aus den USA um 0,03 Sekunden und feierte ihren ersten Saisonsieg. Vonn führt nach Super-G Die HEAD-Racerin legte den Grundstein für ihren Sieg mit einem sehr guten Super-G am Morgen. Dort fand Höfl-Riesch ei [..]mehr Infos…

  • Didier Cuche gewinnt auch in Garmisch-PartenkirchenJanuary 28th, 2012Nach seinem Triumph in Kitzbühel hat Didier Cuche auch die Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen gewonnen. Der HEAD-Fahrer siegte in einem spannenden Rennen und feierte seinen 20. Weltcupsieg. Kandahar musste verkürzt werden Die Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen musste wegen schlechter Sicht deutlich verkürzt werden. Etwa 50 Fahrsekunden weniger [..]mehr Infos…

  • Vonn siegt bei Abfahrt in St. Moritz, Höfl-Riesch wird ZweiteJanuary 28th, 2012Lindsey Vonn (USA) hat die Abfahrt der Damen in St. Moritz (SUI) auf eindrucksvolle Weise gewonnen. Die HEAD-Racerin hatte am Ende 1,42 Sekunden Vorsprung auf die Zweitplatzierte, ihre Markenkollegin Maria Höfl-Riesch (GER). Vonn in eigener Liga Nach dem Sieg bei der Super-Kombination am Freitag schlug die US-Amerikanerin damit auch beim zweit [..]mehr Infos…

  • St. Moritz: Lindsey Vonn erste KombinationssiegerinJanuary 27th, 2012HEAD Racerin Lindsey Vonn hat auch die erste Kombinationswertung der Saison in St. Moritz für sich entscheiden können. Die Amerikanerin holte dabei ihren 48. Weltcup-Sieg. Vonn strahlt Gewinnen - das kann Lindsey Vonn im alpinen Ski-Weltcup wie keine Zweite. In St. Moritz machte der Superstar erneut klar, dass an ihr keiner vorbei kommt. "Ic [..]mehr Infos…

  • Didier Cuche unschlagbar: Dritter Kitzbühel-Sieg in FolgeJanuary 21st, 2012HEAD-Fahrer Didier Cuche hat nur einen Tag nach seiner Ankündigung, sich zum Ende des Winters 2011/2012 vom alpinen Rennsport zurückzuziehen, das 72. Hahnenkammrennen gewonnen. Auf einer stark verkürzten Streif ließ Cuche an seiner Ausnahmestellung im Abfahrtsweltcup keine Zweifel aufkommen und auch von starken Schneefällen nicht aus der Ruhe [..]mehr Infos…

  • HEAD-Doppelsieg in Cortina: Vonn vor Höfl-RieschJanuary 15th, 2012Die HEAD-Stars Lindsey Vonn und Maria Höfl-Riesch haben in Cortina d`Ampezzo (ITA) einen Doppelsieg herausgefahren. Lindsey Vonn war in 1:26,16 Minuten um 61 Hundertstel schneller als ihre Teamkollegin und baute mit ihrem 17. Sieg im Super-G ihren Vorsprung in den Weltcupwertungen weiter aus. Klarer Sieg für Vonn Lindsey Vonn kam, sah und si [..]mehr Infos…

  • Starke HEAD-Damen in Cortina: Vonn Zweite, Höfl-Riesch DritteJanuary 14th, 2012Tolles Ergebnis für die Fahrerinnen von HEAD bei der Abfahrt im italienischen Cortina d´Ampezzo: Bei besten äußeren Bedingungen feierten Lindsey Vonn (USA) und Maria Höfl-Riesch (GER) auf der „Olympia delle Tofane“ erneut Podestplatzierungen und belegten die Ränge zwei und drei. Wind verhindert Vonn-Sieg Die überragende Abfahrerin de [..]mehr Infos…

  • Miller bei Super-Kombination in Wengen auf dem PodestJanuary 13th, 2012HEAD-Racer Bode Miller ist bei der Super-Kombination in Wengen (SUI) auf den dritten Platz gefahren und hat damit seinen dritten Podestplatz der Saison erreicht. Nach einer verkürzten Abfahrt und einem Slalom hatte der US-Amerikaner nur 0,45 Sekunden Rückstand auf den Sieger. Gute Vorstellung in der Abfahrt Zunächst stand bei der Super-Kombi [..]mehr Infos…

  • Fenninger Dritte im Super-GJanuary 8th, 2012Auf der Franz-Klammer-Piste in Bad Kleinkirchheim fuhr HEAD-Racerin Anna Fenninger auf den dritten Platz und machte damit in der Super-G Weltcupwertung einen großen Sprung nach vorn. Schwerer Lauf - schnelle Fenninger Es war sogar mehr drin für die Österreicherin: Bei ihrem Heimspiel kam sie mit Zwischenbestzeit in den letzten Rennabschnitt [..]mehr Infos…

  • Abfahrtssieg für Elisabeth Görgl in Bad KleinkirchheimJanuary 7th, 2012HEAD-Racerin Elisabeth Görgl konnte bei der Damen-Abfahrt in Bad Kleinkirchheim einen großartigen Triumph feiern. In 1:48,40 Minuten gewann die Doppel-Weltmeisterin das Rennen und holte sich ihren ersten Saisonsieg und den ersten Abfahrtssieg einer Österreicherin im eigenen Land seit fünf Jahren. Görgl mit schnellem Ski zum Sieg Görgl gin [..]mehr Infos…

  • Anna Fenninger gewinnt in LienzDecember 28th, 2011HEAD-Racerin Anna Fenninger hat beim Riesenslalom in Lienz (AUT) ihren ersten Weltcupsieg eingefahren. In 2:16,08 Minuten gewann sie ein spannendes Finale und rückte damit in der Weltcup-Wertung auf den zweiten Platz vor. Erster Weltcup-Sieg Bereits bei der WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen hatte Fenninger bei der Kombination ein Rennen gewin [..]mehr Infos…

  • iSKI Trophy powered by HEADDecember 22nd, 2011Nimm teil an der iSKI Trophy und gewinn’ jede Woche ein Paar HEAD Ski!mehr Infos…

  • Höfl-Riesch in Flachau auf dem PodestDecember 20th, 2011Beim Nachtslalom in Flachau (AUT) konnte HEAD-Racerin Maria Höfl-Riesch einen weiteren Podestplatz einfahren und mit dem zweiten Rang ihre bislang beste Saisonplatzierung erzielen. Zwei starke Läufe Schon nach dem ersten Durchgang lag die deutsche Gesamtweltcupsiegerin aussichtsreich auf dem dritten Rang. Trotz einer leichten Knieverletzung g [..]mehr Infos…

  • Miller und Jansrud auf dem Podium in GrödenDecember 16th, 2011Bei Super-G der Herren im italienischen Gröden konnten die HEAD-Racer Bode Miller und Kjetil Jansrud überzeugen und auf das Podest fahren. Miller verpasste als Zweiter nur knapp seinen zweiten Saisonsieg. Miller bestätigt starke Form Bode Miller bestätigte erneut seine derzeitige gute Form und konnte nach seinem Sieg in Beaver Creek vor zwe [..]mehr Infos…

  • Vonn siegt zum vierten Mal hintereinander, Fenninger wieder auf dem PodiumDecember 7th, 2011Lindsey Vonn bleibt im Speed-Bereich bei den Damen das Maß aller Dinge. Auch den Super-G in Beaver Creek (USA) gewann die HEAD-Racerin und feierte damit den vierten Sieg hintereinander. Anna Fenninger kam auch beim zweiten Super-G der Saison auf das Podest als Dritte. Führung im Gesamt-Weltcup weiter ausgebaut Die US-Amerikanerin Vonn dagegen [..]mehr Infos…

  • Ligety gewinnt in Beaver Creek, Jansrud auf dem PodiumDecember 6th, 2011HEAD-Racer Ted Ligety hat den zweiten Riesenslalom der Herren in Beaver Creek (USA) gewonnen und damit seinen zweiten Saisonsieg eingefahren. Markenkollege Kjetil Jansrud (NOR) feierte mit dem dritten Rang seinen ersten Podestplatz der Saison. Mit Laufbestzeit im Finale zum Sieg Lokalmatador Ligety lag nach dem ersten Durchgang noch auf dem vie [..]mehr Infos…

  • Ligety Zweiter in Beaver Creek: Riesenslalom-Führung ausgebautDecember 4th, 2011Lokalmatador Ted Ligety hat beim ersten Riesenslalom in Beaver Creek (USA) seinen zweiten Saisonerfolg nur knapp verpasst. Bis zur letzten Zwischenzeit lag der HEAD-Racer in Führung - am Ende fehlten 0,37 Sekunden zum Sieg. Vorsprung nach Durchgang eins Im ersten Lauf konnte der Amerikaner auf seiner Hauspiste voll überzeugen. Niemand wusste [..]mehr Infos…

  • HEAD-Doppelsieg im ersten Super-G der Saison: Vonn vor FenningerDecember 4th, 2011Die HEAD-Racer halten sich beim Speed-Auftakt der Damen in Lake Louise (CAN) weiter schadlos. Lindsey Vonn gewann auch das dritte Rennen in Folge vor Markenkollegin Anna Fenninger aus Österreich. Vonn sorgt für Ski-Geschichte Lindsey Vonn ist das Maß aller Dinge in den schnellen Disziplinen. Mit ihrem dritten Sieg in Folge in Lake Louise, d [..]mehr Infos…

  • Vonn erneut souverän, Görgl auch auf dem PodiumDecember 3rd, 2011Mit einer erneuten Traumfahrt gelang HEAD-Racerin Lindsey Vonn (USA) bei der zweiten Abfahrt in Lake Louise (CAN) der zweite Sieg hintereinander in Kanada. Wieder war die US-Amerikanerin in 1:51.35 Minuten mehr als 1,5 Sekunden schneller als der Rest der Konkurrenz. Damit gelang Vonn bereits der dritte Saisonsieg und sie übernahm dadurch auch die [..]mehr Infos…

  • Svindal im Super-G wieder auf dem PodiumDecember 3rd, 2011Nachdem HEAD-Racer Aksel Lund Svindal (NOR) schon beim ersten Super-G der Saison in Lake Louise (CAN) als Sieger seine gute Form zeigen konnte, bestätigte er dies am Samstag beim Super-G in Beaver Creek (USA). Mit einem starken Lauf konnte sich der Norweger den zweiten Platz erkämpfen. In 1:18.91 Minuten war Svindal nur 0,2 Sekunden hinter dem Si [..]mehr Infos…