Team HEAD unterstützt die Tennisstars der Zukunft

February 8th, 2012

HEAD Tennis startet in das Jahr 2012 mit neuem Schwerpunkt auf sozialen Netzwerken. Ziel ist es, die ungefähr 4.000 hochtalentierten Jugendlichen zwischen 8 und 21, die HEAD weltweit sponsert, zusammenzubringen – und das unter einem neuen Namen: Team HEAD!

Das Entdecken von Tennisstars von morgen und das Vorantreiben ihrer Karriere von Anfang an sind wesentliche Bestandteile der Markenphilosophie und Sponsorpolitik von HEAD. Ottmar Barbian, Division Manager HEAD Racquet Sports, unterstreicht die Bedeutung dieser Strategie und meint: „Die Förderung des Jugendtennis weltweit und die Unterstützung junger Spieler, die die Stars von morgen sein könnten, zählen unbestritten zu einer der vielen Prioritäten in unserer Markenwelt.“

Seit über acht Jahren läuft bereits das HEAD Team Elite Junioren-Förderungsprogramm, das jugendliche Tennisspieler in mehr als 50 Ländern unterstützt. Viele Topstars, die sich heute als Profis auf der Tour matchen, haben das Programm durchlaufen. Darunter auch die aktuelle Nummer 1 der ATP Weltrangliste Novak Djokovic, Andy Murray oder Richard Gasquet.

Team HEAD wird dieses weltweite Sponsorprogramm fortsetzen und sicherstellen, dass jungen, talentierten HEAD Spielern das beste Equipment zur Verfügung steht, um ihr Spiel weiter zu verbessern. Mitglied des TEAM HEAD zu sein, bedeutet allerdings mehr als nur mit Produkten unterstützt zu werden. HEAD kümmert sich um die Entwicklung jedes einzelnen Team HEAD Mitglieds und bietet Unterstützung durch Vertreter vor Ort an. So wird weltweiter Teamgeist gefördert.

Als Teil der Neuausrichtung des Programms will HEAD diesen Teamgeist auch auf die interaktiven Medien übertragen und eine online Community von Team HEAD Mitgliedern gründen.

Die Online-Welt von Team HEAD umfasst mehrere Plattformen mit Schwerpunkt auf den Social Media. Das Hauptportal ist die offizielle Facebookseite facebook.com/teamhead mit einem reservierten Bereich für Mitglieder. Dort finden TEAM HEAD-Spieler exklusive Inhalte und Applikationen; man kann dort VIP-Tickets für ATP-Veranstaltungen gewinnen, Wild Cards für Profi-Turniere beantragen und hat Zugriff auf Tipps, Tricks und Ausstattung, die für Andere gar nicht zu bekommen sind. Die Profis von morgen können mit anderen Mitgliedern über Facebook kommunizieren und sich über Trends im Sport und beim Equipment auf dem Laufenden halten, und sie erfahren, wie HEAD ihnen helfen kann, ihre Fähigkeiten schneller und intensiver zu entwickeln.

Team HEAD-Mitglieder erhalten einen persönlichen Login-Code für die Facebook-Fanseite, damit sie in den geschlossenen Mitgliederbereich gelangen können. Ein personalisiertes Team HEAD T-Shirt ist der erste Gewinn als Dank für die Nutzung der Team HEAD App – ein weiterer Gewinn ist natürlich die Tatsache, dass sie Teil einer weltumspannenden digital vernetzten Gruppe junger Tennisüberflieger werden.

http://www.head.com/teamhead


Close