DIE SCHLÄGERSERIE HEAD GRAPHENE PRESTIGE VEREINT PRÄZISION UND POWER

January 13th, 2014

Eine Legende erobert die Zukunft. Der HEAD Prestige, das berühmteste Turnierracket der Welt, mit dem Topspieler wie Gustavo Kuerten, Marat Safin und Goran Ivanisevic Goldmedaillen und Grand Slam-Titel gewannen, punktet jetzt mit der jüngsten Innovation in Sachen Materialentwicklung: Graphene. Mit dieser idealen Symbiose aus Präzision und Power fordert die neue Racketserie HEAD Graphene Prestige alle anderen Rackets heraus.

Das innovative Material Graphene ist eine echte Revolution: Zum ersten Mal ist eine optimale Gewichtsverteilung im Schläger möglich, so dass das Gewicht genau an jener Stelle liegt, wo es am meisten gebraucht wird. Für das Spiel bedeutet das, dass das Racket im Handling einfacher ist, während die Spieler gleichzeitig mehr Power in den Schwung legen können. Und wenn "aus" und "ausgezeichnet" so knapp beieinander liegen wie bei Spielen der Spitzenklasse, ist diese perfekte Kombination von Präzision und Power einfach ausschlaggebend.

Die neue Prestigeserie HEAD Graphene einschließlich dem revolutionären HEAD Graphene Prestige REV Pro sticht aber nicht nur mit der neuen Technologie heraus, sondern auch mit ihrem unerwarteten neuen Design. Die bekannte rote Farbe glänzt jetzt knallig rot. Die auffällige Kombination von matter und glänzender Oberfläche verleiht den Schlägern einen asymmetrischen Look, der auf dem Platz sicher alle Blicke auf sich ziehen wird.

Die neue Serie Prestige Graphene ist ab Jänner weltweit in ausgewählten Sportfachgeschäften erhältlich. Weitere Infos auf head.com/tennis.


Close