Worldcup Rebels e-SL RD

Beschreibung

Der Worldcup Rebels e-SL RD ist der perfekte Slalomski für alle Rennläufer.

Ski Information

Speed

langsamsehr schnell

Gelände

On PisteOff Piste

Level

AnfängerExperten

Radius

kurzlang

Taillierung

LängecmSchaufelmmTaillierungmmSkiendemmRadiusm
151111659611,9

Produkt Information

Beschreibung

Der Worldcup Rebels e-SL RD FIS ist der perfekte Slalomski für alle Slalomrennläufer. Der Ski verfügt über die neue EMC-Technologie von HEAD, das einzige elektronische Dämpfungssystem auf dem Markt, das Vibrationen reduziert und die Stabilität erhöht. Darüber hinaus sorgt die Graphene Technology für eine optimale Gewichtsverteilung, perfekte Balance und Kontrolle. Zusätzlich zu seiner reaktiven, positiven Vorspannung für optimale Reaktivität und Beschleunigung ist diese Rennmaschine mit der Worldcup Sandwich Bauweise inklusive Holzkern und Titanal Layern für verbesserte Kontrolle konstruiert worden.

Eigenschaften

  • EMC
  • Graphene Worldcup Sandwich Construction
  • RD Racing Top Sheet
  • Race Structured High Speed UHM C Base
  • Rebel Camber
  • FIS approved
  • Infra-Red Base Waxing
  • Technologie

    Graphene

    Graphene

    GRAPHENE ist das dünnste und leichteste Material, das jemals entdeckt wurde. Graphene ist außerdem das stärkste Material auf der Erde, härter als ein Diamant und 300-Mal stärker als Stahl.

    Mehr erfahren
    EMC

    EMC

    EMC (Energy Management Circuit) basiert auf zwei keramischen Piezo-Elementen, die im Vorder- und Rückteil des Skis integriert sind. Kinetische Energie wird darin in elektrische Energie umgewandelt. Diese Energie wird durch einen Graphene Layer im Ski geleitet und dazu genutzt, um negative Virbrationen aus dem Ski zu filtern. Das Ergebnis ist ein ruhigerer Ski mit mehr Grip.

    Disclaimer

    Bitte beachten Sie, dass der ausgewählte HEAD Ski nur in Kombination mit bestimmten HEAD oder TYROLIA Bindungen genutzt werden kann, welche von einem autorisierten Sportartikel-Fachhändler oder einem autorisierten Techniker montiert, eingestellt und geprüft werden müssen. Es gilt keine Gewährleistung, wenn die Bindungen nicht entsprechend montiert, eingestellt und regelmäßig gewartet worden sind.

    Das Widerrufsrecht gilt nicht für Ski und Bindungen, die bereits montiert und auf Ihre Spezifikationen voreingestellt wurden, wenn die Änderungen nicht rückgängig gemacht werden können, ohne den Ski zu beschädigen (z.B.: Ski, in die schon Löcher gebohrt wurden, um die Bindung zu montieren).

    Wird geladen …