TEILNAHMEBEDINGUNGEN – „ HEAD to the Mountain Gewinnspiel“

I. Beschreibung „ HEAD to the Mountain Gewinnspiel“

  1. "HEAD to the Mountain Gewinnspiel“ ist ein Gewinnspiel, das von der HEAD Sport GmbH, Wuhrkopfweg 1, 6921 Kennelbach, Österreich („HEAD“) organisiert wird und vom 16.November 2020 bis zum 07. Dezember 2020 stattfindet (das „Gewinnspiel“).
  2. Dieses Gewinnspiel ist öffentlich. HEAD wird auch öffentlich über dieses Gewinnspiel berichten.

    Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und unterliegt den vorliegenden Teilnahmebedingungen sowie allen geltenden Gesetzen und Vorschriften.

    Durch die Teilnahme am Gewinnspiel stimmen Teilnehmer zu, an diese Teilnahmebedingungen gebunden zu sein, und sie versichern, dass sie alle der im Folgenden beschriebenen Voraussetzungen erfüllen. Teilnehmer, die diesen Teilnahmebedingungen nicht zustimmen, können nicht an dem Gewinnspiel teilnehmen.

 

II. Verfahren und Auswahl der Gewinner

  1. Das Gewinnspiel beginnt am 16. November 2020 und endet am 07. Dezember 2020.
  2. Um teilnehmen zu können, müssen die Teilnehmer in einem der folgenden Länder ansässig sein: Deutschland, Schweiz, Österreich. Teilnehmer aus anderen Ländern können nicht teilnehmen.

    Personen über 18 Jahre, die nicht nach Klausel II./3 dieser Teilnahmebedingungen vom Gewinnspiel ausgeschlossen sind, können sich für das Gewinnspiel anmelden. Sollten wir feststellen, dass sich eine Person unter 18 Jahren für das Gewinnspiel angemeldet hat, löschen wir sofort alle uns übermittelten Daten.

  3. Folgende Personen sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen:

    HEAD-Mitarbeiter und ihre Familien sowie Mitarbeiter und Familienangehörige von Partnern von HEAD, die bei der Planung, Organisation und Durchführung des Gewinnspiels beteiligt sind.

  4. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur auf Facebook, Instagram und unserer Website www.head.com möglich. Die Anmeldung kann auf folgende Weise durchgeführt werden:

    Zwischen dem 16. November 2020 und dem 07. Dezember 2020 können sich Teilnehmer über ein Lead-Ad-Formular auf Facebook, Instagram oder unserer Website www.head.com anmelden, indem sie ihren Vor- und Nachnamen, ihre E-Mail-Adresse und ihr Land eingeben. Teilnehmer können nur von einem einzigen Account am Gewinnspiel teilnehmen. Selbst wenn sich Teilnehmer mehr als einmal anmelden, wird ihnen nur eine einzelne Teilnahme an diesem Gewinnspiel gewährt. Dieses Gewinnspiel wird ohne Beteiligung von Facebook und Instagram durchgeführt und ist in keiner Art und Weise von Facebook und Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Die Verwendung von Facebook und Instagram unterliegt den dort gültigen allgemeinen Nutzungsbedingungen. HEAD schließt jegliche Haftung aus, falls der Teilnehmer die Nutzungsbedingungen von Facebook und Instagram nicht erfüllt.

  5. Die Gewinner werden am 10. Dezember 2020 nach dem Zufallsprinzip ausgelost.

    Im Falle des Gewinns wird der Teilnehmer durch HEAD per E-Mail informiert. Der Gewinner muss innerhalb von 10 Tagen   antworten. Um den Preis zu erhalten, muss der Gewinner eventuell folgende zusätzliche Angaben bereitstellen: Adresse, Wohnort, Postleitzahl, Land, Telefonnummer.

  6. Wenn der Gewinner den Preis nicht innerhalb von 10 Tagen bestätigt, gelten die Angaben als wirkungslos und der Preis wird zurückgezogen. HEAD behält sich das Recht vor, anhand einer zweiten Auswahl nach dem Zufallsprinzip Ersatzgewinner auszuwählen. Dasselbe gilt, wenn ein Gewinner den Preis ablehnt.
  7. Die Preise sind: 1x 2 Nächte für 2 Personen im Hotel Tannenhof in St. Anton am Arlberg inklusive Frühstück und einmaligem 7 gänge Abend Menü inkl. Weinbegleitung sowie 1 HEAD Rebels Travelbag, 1 HEAD Rebels Single Skibag und 2 HEAD SPW Outfits (Jacke, Hose, Midlayer nach Verfügbarkeit)

    - 3x1 Wertgutschein für das Romanik Hotel „die Krone von Lech“ im Wert von jeweils 500€
    - 2x1 Verzehrgutschein für das Restaurant/Bar „Schlegelkopf“ im Wert von jeweils 100€

    HEAD informiert die Gewinner über den jeweiligen Preis, den sie gewonnen haben. Die Gewinner können nur einen Preis gewinnen und können nicht zwischen den Preisen wählen.

  8. HEAD trägt die Kosten der Auslieferung an die Gewinner per Kurier oder auf dem Postweg. Andere mögliche hier nicht angeführten Kosten in Zusammenhang mit dem Gewinn, z.B. Steuern, Gebühren und Abgaben, An,- und Abreisekosten oder sonstige persönliche Ausgaben sind vom Gewinner selbst zu tragen.
  9. HEAD behält sich das Recht vor, irgendwelche oder alle Preise durch Preise mit einem ähnlichen Wert zu ersetzen.
  10. Ein Gewinner kann jeden ihm verliehenen Preis ablehnen.
  11. Es werden keine Alternativen in bar angeboten, und die Preise sind nicht umtauschbar, nicht übertragbar und nicht erstattungsfähig. 
  12. HEAD übernimmt keine Haftung für Fehler, die bei der Eingabe oder Übermittlung von Anmeldungen auftreten. HEAD übernimmt keinerlei Verantwortung für verloren gegangene, zu spät eingetroffene, unleserliche, unvollständige, fehlerhafte oder aus anderen Gründen ungültige Registrierungen.
  13. Das Gewinnspiel wird nach dem alleinigen Ermessen von HEAD durchgeführt. Die Entscheidung von HEAD in Bezug auf alle Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel ist endgültig, und es wird keine Korrespondenz geführt.
  14. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

III. Datenschutz

  1. Allgemein: HEAD weist Sie hiermit darauf hin, dass die personenbezogenen Daten der Teilnehmer gemäß der Beschreibung in Abschnitt II dieser Teilnahmebedingungen erfasst und verarbeitet werden. Durch die Annahme dieser Teilnahmebedingungen stimmt der Teilnehmer der Verarbeitung seiner/ihrer personenbezogenen Daten durch HEAD („Verantwortlicher“) zum Zwecke der Organisation und Durchführung des Gewinnspiels (z. B. Kontaktieren des Gewinners) zu.
  2. Übermittlung: Diese Daten können an offizielle Partner inner- und außerhalb der Europäischen Union weitergegeben werden, um die Durchführung des Gewinnspiels zu unterstützen (z. B. an Spediteure zur Zustellung des Preises oder zu Verwaltungszwecken an andere Mitglieder der HEAD-Gruppe, ebenso an die oben genannten Partner des Gewinnspieles). Wenn die personenbezogenen Daten in einem Land verarbeitet werden, das kein anerkanntes Schutzniveau für den Datenschutz, wie beispielsweise die Europäische Union, aufweist, werden wir vertragliche oder sonstige anerkannte Mittel einsetzen, um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten angemessen geschützt werden.
  3. Dauer der Datenspeicherung: Personenbezogene Daten werden sowohl für die Durchführung des Gewinnspiels als auch aufgrund der Anmeldung zu unserem Newsletter verarbeitet. Teilnehmer, die sich vom Newsletter abmelden, haben weiterhin die Möglichkeit am Gewinnspiel teilzunehmen.

    Wenn sich Teilnehmer während der Dauer des Gewinnspieles von unserem Newsletter abmelden, werden wir die personenbezogenen Daten der Teilnehmer, die nicht gewonnen haben, sechs Monate und die personenbezogenen Daten der Gewinner sieben Jahre nach Ablauf des Gewinnspiels löschen oder anonymisieren oder, sofern zutreffend, bis zum Auslaufen der geltenden Garantie-, Gewährleistungs-, der Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen und/oder darüber hinaus bis zum Ende eventueller Rechtsstreitigkeiten, in denen die Daten als Beweismittel benötigt werden, aufbewahren.
  4. Individuelle Rechte: Teilnehmer haben das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf die Löschung und Berichtigung dieser Daten und sind berechtigt, ihre Einwilligung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Außerdem haben sie das Recht auf Datenübertragbarkeit, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzulegen. Um von einem dieser Rechte Gebrauch zu machen, kann er/sie eine Anfrage an privacy@head.com senden und angeben, auf welches Recht er/sie sich bezieht. Um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht an unbefugte Dritte weitergegeben werden, fügen Sie Ihrer Anfrage bitte Angaben bei, mit denen wir Sie eindeutig als Einzelperson identifizieren können.

 

IV. Gerichtsstand und anwendbares Recht

  1. Diese Teilnahmebedingungen unterliegen ausschließlich den Gesetzen der Republik Österreich, sofern diese nicht im Widerspruch zu übergeordneten Rechtsvorschriften stehen.
  2. Alle Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Durchführung dieses Gewinnspiels und der Teilnahme daran werden ausschließlich vor den zuständigen Gerichten am Gerichtsstand des Hauptsitzes von HEAD verhandelt, sofern dies nicht gegen geltendes Recht verstößt. HEAD steht es allerdings frei, sich an die Gerichte am Wohnort des Teilnehmers zu wenden.
  3. Sollte eine der Bestimmungen dieser Allgemeinen Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.