Willst du die Versandadresse ändern?

In diesem Shop sind nur Lieferungen nach ###REGION_CURRENT### möglich.

Für Bestellungen mit einer Lieferadresse in einem anderen Land, wechsle bitte zu dem Webshop des jeweiligen Landes. Wenn du in den Webshop eines anderen Landes wechselst, werden die Preise neu kalkuliert und die von dir ausgewählten Produkte könnten nicht verfügbar sein.

Do you want to change the shipping country?

If you continue, products will be removed from the shopping cart.

Address Validate

Please review your address and make any necessary changes by selecting "Change/ Edit Address"

Change/Edit Address
Use Original Address:
Use Suggested Address:
DOWNFORCE

DOWNFORCE

* Pflichtfelder

Beschreibung

Dieser Helm setzt die neue Benchmark im Rennsport. Leicht, aerodynamisch und vor allem sicher. Der DOWNFORCE verfügt über auswechselbare Adapterplatten durch die die Montage eines Kinnbügels für die technischen Disziplinen möglich wird. Dank dieser modularen Konstruktion kann dieser Helm für alle alpinen Disziplinen verwendet werden.

Fakten

Konstruktion:Hardshell Technology
GRÖßEN:XS (52-53 cm), S (54-55 cm), M (56-57 cm), L (58-59 cm), XL (60-61 cm), XXL (62-63 cm)
Farben:anthracite

Eigenschaften

  • Diese Helmtechnologie ist in Sachen Langlebigkeit und Stoßfestigkeit unübertroffen. Daher verwenden wir sie für unsere Renn- und Verleihhelme.
  • Diese patentierte Kerntechnologie wird aus EPS mit zwei Dichtegraden gefertigt. Dadurch entspricht der Helm dem FIS-Standard RH 2013.
  • Kompatibel für Chinguards
  • Diese Belüftungstechnologie reguliert das Helmklima kontinuierlich, indem sie bei Bedarf Feuchtigkeit ableitet und für einen konstanten Luftstrom im Helm sorgt.
  • Das weiche Microfleece-Material erfüllt mehrere Funktionen: Es fühlt sich gut an, leitet Feuchtigkeit von der Haut ab und transportiert sie auch weg vom Kopf.
  • Das weiche Microfleece-Material der Beanie-Auskleidung passt sich perfekt an den Kopf an und sorgt zusammen mit dem Belüftungssystem für ein angenehmes Kopfklima.
  • Der Kinnriemen mit Metallschnalle ist strapazierfähig und einfach in der Handhabung. Die Metallakzente verleihen den HEAD Helmen zudem einen angesagten Look.
  • Das nordamerikanische Pendant zum europäischen CE-Test geht mit vergleichbaren Methoden vor.
  • Diese Helme entsprechen den FIS-Helmregularien GS/SG/DH.

Technologien

  • Hartschalen Technologie
    Diese Helmtechnologie ist in Sachen Langlebigkeit und Stoßfestigkeit unübertroffen. Daher verwenden wir sie für unsere Renn- und Verleihhelme.

Back to top