Willst du die Versandadresse ändern?

In diesem Shop sind nur Lieferungen nach ###REGION_CURRENT### möglich.

Für Bestellungen mit einer Lieferadresse in einem anderen Land, wechsle bitte zu dem Webshop des jeweiligen Landes. Wenn du in den Webshop eines anderen Landes wechselst, werden die Preise neu kalkuliert und die von dir ausgewählten Produkte könnten nicht verfügbar sein.

Do you want to change the shipping country?

If you continue, products will be removed from the shopping cart.

Address Validate

Please review your address and make any necessary changes by selecting "Change/ Edit Address"

Change/Edit Address
Use Original Address:
Use Suggested Address:
PRD 12 GW
PRD 12 GW
Lieferzeit 2 bis 3 Werktage

* Pflichtfelder

220,00 CHF

Inkl. MwSt., plus Versandkosten

Menge wählen

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Beschreibung

Mit der PRD 12 GW Skibindung machst du großen Sport. Die PowerRail Technologie gibt dir auf jedem Terrain ein sicheres Gefühl. Dabei begleitet dich verbesserte Stabilität und Widerstandsfähigkeit. Natürlich kannst du dich auch auf einfachste Handhabung, maximale Flexibilität und optimale Performance verlassen. Dank der GripWalk Kompatibilität finden Skischuhe von TYP A-Alpin ISO 5355 und GripWalk Skischuhe ihren gewohnten Halt. Der AFS (Anti Friction Slider) bietet dir als Gleitelement nicht nur konstante Auslösewerte, sondern er zentriert deinen Skischuh auch schnell und exakt. Mit dieser Skibindung bist du schon jetzt ein Gewinner.

Fakten

Standhöhe:33,5 mm
DIN:3,5 - 12
Gewicht:2000 g
Gewichtsbereich:from 36

Eigenschaften

  • RX (Light Diagonal) Backen mit TRP System
  • Full Diagonal
  • AFS - Anti Friction Slider GW
  • Powerrail
  • ISO: 5355A, 9523 GripWalk
  • D-RX (Diagonal) Ferse
  • Brake [F] 85mm

Technologien

  • Willkommen auf der Überholspur in Sachen Bindungstechnologie: PowerRail - die Weiterentwicklung von Railflex II.
    Mehr...

Disclaimer

Bitte beachten Sie, dass alle Bindungen nur dann für die Benutzung mit Skiern vorgesehen sind, wenn sie von einem autorisierten Sportartikel-Fachhändler oder einem geschulten Techniker montiert, eingestellt und geprüft wurden. Es gilt keine Gewährleistung, wenn die Bindungen nicht entsprechend montiert, eingestellt und regelmäßig gewartet worden sind.

Back to top