WCR Rebelsclub Logo

 

 

Bist du bereit, Teil des
schnellsten Clubs zu werden?

Wir sind die REBELS

Wir sind Top-Athleten mit einzigartigen Fans und High-End Equipment. Erfahre alle Vorteile, wenn du dich unserem Gewinnerteam anschliesst.

 

Latest news

  • Beat Feuz holt sich in Kitzbühel wieder die Goldene Gams
    Beat Feuz holt sich in Kitzbühel wieder die Goldene Gams

    Beat Feuz holt sich in Kitzbühel wieder die Goldene Gams

    2021 hat Beat Feuz beide Abfahrten in Kitzbühel gewonnen, am Sonntag schlug der Schweizer auf der legendären Streif zum dritten Mal zu. Erstmals in einem Super-G ganz oben am Podium stand Elena Curtoni am Sonntag in Cortina d’Ampezzo. Für einen neuen Weltrekord sorgte Johan Clarey bei der ersten Kitzbühel-Abfahrt am Freitag. Der Franzose wurde Zweiter und ist damit jetzt der älteste Athlet, der sich über einen Podestplatz freuen durfte.

    Weiterlesen >
  • HEAD-Doppelsieg am Lauberhorn in Wengen
    HEAD-Doppelsieg am Lauberhorn in Wengen

    HEAD-Doppelsieg am Lauberhorn in Wengen

    Einen Doppelsieg feierten die HEAD Worldcup Rebels bei der Lauberhorn-Abfahrt am Samstag in Wengen: Der Österreicher Vincent Kriechmayr siegte 34 Hundertstelsekunden vor dem Schweizer Beat Feuz. Ebenfalls am Samstag feierte Lara Gut-Behrami bei der Abfahrt in Altenmarkt-Zauchensee ihren 34. Weltcup-Sieg. Zu ihrem ersten Weltcup-Podium fuhr Ariane Rädler am Sonntag als Dritte beim Super-G in Altenmarkt-Zauchensee. Weitere Podestplätze für das HEAD-Team gab es am Sonntag im Super-G durch Corinne Suter als Zweite, am Freitag bei der Abfahrt durch Beat Feuz als Dritter und am Donnerstag im Super-G durch Matthias Mayer, der auch Dritter wurde.

    Weiterlesen >
  • Lena Dürr beim „Nightrace“ am Podium
    Lena Dürr beim „Nightrace“ am Podium

    Lena Dürr beim „Nightrace“ am Podium

    Beim letzten Slalom vor den Olympischen Spielen bestätigte Lena Dürr einmal mehr ihre großartige Form. Die Deutsche fuhr am Dienstag beim ersten „Nightrace“ der Damen in Schladming als Dritte zum dritten Mal in dieser Saison auf das Podium. Platz vier ging an Camille Rast – das beste Weltcup-Ergebnis in der Karriere der Schweizerin.

    Weiterlesen >
  • KORE Stories: Weekend Warriors
    KORE Stories: Weekend Warriors

    KORE Stories: Weekend Warriors

    Lass alles zurück was dich im Alltag stört. Wir wollen unbeschwert unterwegs sein auf der Suche nach feinstem Powder! Oder auf der Suche nach jeder Art von Skifahren. Wir wollen alles erleben was möglich ist, den Montags heißt es wieder: Zurück an die Arbeit.

    Weiterlesen >
  • Premieren-Sieg für Johannes Strolz
    Premieren-Sieg für Johannes Strolz

    Premieren-Sieg für Johannes Strolz

    Grandioses Wochenende für die HEAD Worldcup Rebels: Johannes Strolz feierte am Sonntag beim Slalom in Adelboden seinen ersten Weltcup-Sieg. Sara Hector holte sich mit ihrem Sieg beim Riesenslalom in Kranjska Gora am Samstag das rote Trikot in dieser Disziplin. Weitere Podestplätze für HEAD gab es durch Wendy Holdener und Anna Swenn-Larsson mit den Plätzen zwei und drei beim Slalom in Kranjska Gora am Sonntag und durch Alexis Pinturault mit Platz drei beim Riesenslalom in Adelboden am Samstag.

    Weiterlesen >
  • Sara Hector auch in Lienz am Podium
    Sara Hector auch in Lienz am Podium

    Sara Hector auch in Lienz am Podium

    Ihre großartige Form bestätigte einmal mehr Sara Hector beim Riesenslalom in Lienz am Dienstag. Die Schwedin, die zuletzt in den beiden Riesenslaloms in Courchevel einen ersten und einen zweiten Platz holte, fuhr in Lienz als Dritte erneut auf das Podium. Über seinen dritten Podestplatz in dieser Saison durfte sich Vincent Kriechmayr beim Super-G am Mittwoch in Bormio freuen.

    Weiterlesen >
  • Sara Hector – mit neuem Ski zurück am Siegespodest
    Sara Hector – mit neuem Ski zurück am Siegespodest

    Sara Hector – mit neuem Ski zurück am Siegespodest

    Unbeschreibliche zwei Tage für Sara Hector in Courchevel. Nach ihrem zweiten Platz beim Riesenslalom am Dienstag legte sie am Mittwoch beim zweiten Riesenslalom mit einem Sieg nach. Es war der zweite Weltcup-Sieg für die Schwedin nach ihrem Sieg in Kühtai 2014. Eine Premiere gab es für Alexander Schmid beim zweiten Riesenslalom in Alta Badia am Montag: Der 27-jährige Deutsche fuhr auf der Gran Risa als Dritter erstmals in seiner Spezialdisziplin auf das Podium. Zum ersten Mal am Slalom-Podest in dieser Saison stand Alexis Pinturault beim Nachtslalom in Madonna di Campiglio am Mittwoch als Zweiter.

     

    Weiterlesen >
  • Ragnhild Mowinckel verpasst ersten Super-G-Sieg nur knapp
    Ragnhild Mowinckel verpasst ersten Super-G-Sieg nur knapp

    Ragnhild Mowinckel verpasst ersten Super-G-Sieg nur knapp

    Mit ihrem zweiten Platz beim Super-G in Val d'Isere am Sonntag ist Ragnhild Mowinckel nur knapp an ihrem ersten vollen Erfolg in dieser Disziplin vorbeigefahren. Mit Elena Curtoni als Dritte stand bei diesem Rennen ein weiterer HEAD Worldcup Rebel am Podium. Podestplätze gab es am Wochenende auch für Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr in Gröden. Lara Gut-Behrami musste aufgrund einer Corona-Infektion aus Val d'Isere abreisen.

    Weiterlesen >

Welcome gift

Receive your first Rebels item to feel part of the team from day one.

Unique experience

Enjoy money can’t buy events and experiences.

Exclusive discounts

Kit yourself out in the latest Rebels gear for less.

Free shipping

Sign up to save even more when you shop.




We are the
Rebels Club

Rebels TV – Dein Ausweis für hinter die Kulissen

Komme der schnellsten Crew der Welt ganz nah und lerne sie persönlich kennen.

Wir sind die Racer, die akribischen Obsessionisten. Wir handeln in Millimetern und Mikrosekunden, leben Geschwindigkeit. Wir sind die Fans, bleiben dran in jeder Kurve, unterstützen in guten wie in schlechten Zeiten. Du kannst uns nicht besiegen, also werde ein Teil von uns. Zusammen sind wir die größte Macht.
 

Die REBELS CLUB App

Entdecke individuelle Trainingspläne mit Videos der Worlcup Rebels, Rennterminen, Spielen, ein Community Hub und vieles mehr.

Google Play StoreGoogle Play Store
HEAD Rebels Club App on Mac App StoreHEAD Rebels Club App on Mac App Store

Rebels Shop

Bekenne Farbe und unterstütze dein Team mit unserer Reihe an Rebels Club Fanartikeln.

Rebel des Monats

Jeden Monat feiern wir einen unserer Rebels. Erfahre durch unsere Spotlight Story wie er tickt.

Die Werkzeuge für Geschwindigkeit

Du bekommst beste Performance bei allem was wir uns vornehmen. Es ist ein Teil von allem was wir machen und du findest es egal wo in unseren Produkten.

Die Worldcup Rebels Kollektion

Von bestens geplanten Rücksäcken bis hin zu Hochleistungs-Bindungen, vervollständige deinen Look mit unserer spannenden Worldcup Rebels Kollektion.

Werde Teil unserer Community

Verlinke dein Bild mit @head_rebels und wir teilen deinen Beitrag